Wo die Vergangenheit die Zukunft trifft

Cēsis
07
3°C
 

StartseiteWas zu sehenNaturobjekteNaturpfaden Cīrulīši

Naturpfaden Cīrulīši

Hinzufügen zur Route

Naturpfaden Cīrulīši erlauben während anregende Spaziergänge die Entwicklung schöner Gaujatal von Eiszeit bis Heutzutage zu erfahren! Naturpfaden erzählt Entwicklungsgeschichte des Gauja-Flusses und der umliegenden Natur. Wie entstand der Fluss? Welche alte Pflanzen waren hier? Was waren erste Einwohner? Antworte bekommen Sie während eines langsamen Spaziergangs durch diesen sagenhaften Ort, der von Menschen aus der ganzen Welt bewundert wird.

Im Territorium gibt es drei eingerichtete leicht zugängliche Routen – 2,7 km, 3,5km und 6,2 km lang. Während des Spaziergangs kann man fesselnde Naturobjekte sehen: eindrucksvolle Spiegelfelsen: (Cīrulīšu Felsen) strahlen auf Wasser von der Gauja zurück, Dzidravots wird jeden anfeuchten, Sage über Brauthöhle (Līgavas ala) wird noch einmal von Kraft der Liebe überzeugen, aber Höhle Cīrulīši wird auch Abgrund genannt.

Naturpfaden beginnen im Territorium von Camping Žagarkalns, und Besuch der Pfaden ist kostenlos. Der Camping ist ein wunderbares Ort für Picknick nach dem Spaziergang, hier ist auch WC, Tourismusinformationspunkt und es ist möglich Booten zu verleihen. Pfade sind für Stockläufern und Radfahrer angemessen.

Route-Karte können Sie anschauen und herunterladen HIER.

 

Bild aus dem Archiv von Tourismuszentrum der Stadt Cēsis

Cīrulīšu dabas takas, Cēsis



Kontakte

Tourismuszentrum der Stadt Cēsis

Baznīcas laukums 1, Cēsis

Latvia, LV-4101

Tel. +371 28318318

info@cesis.lv

Montag - Samstag 10:00 - 17:00 Sonntag - Geschlossen

Top