Wo die Vergangenheit die Zukunft trifft

Cēsis
01
25°C
 

Route: Ein Tag in der Umgebung von Cēsis

Angemessen für sehr aktive Menschen, denen es gefällt die Natur durch physischen Aktivitäten kennenzulernen. Das ist Route, wo man hervorragende Aussichten der Urtal Gauja sehen und Geschichte seit Ende der Eiszeit, als auch Werte borealen Wälder erfahren kann. Liegt im Nationalpark Gauja.Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Cēsis - Orgel (Ērgļu) Felsen - Johannenhof (Jāņmuiža)

Angemessen für Reisende, die nicht nur Kleinstadt Lettlands, aber auch hervorragende Landschaften und eine von monolitischen Sandsteinfelswänden im Baltikum – Orgelfelsen – sehen wollen. Es ist bequem Endpunkte mit öffentlichem Verkehr zu kombinieren.Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Liepa, Līču-Laņgu Felsen

Diese Route auf natürlichen, unberührten Pfaden wird nach Līču–Laņģu Felsen führen, die sich im Mitten des Waldes befindet , man kann auch Tongrube von Lode anschauen. Route: Große Hölle - Bahnhof Lode - „Lode“ - Līču-Laņgu Felsen - Große HölleWeiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Malerische Landschaften in der Umgebung von Āraiši

Angemessen für breiten Interessentenkreis, die Natur, Kulturumfeld kennenlernen wollen, und diejenige, denen es wichtig ist, schöne Landschaftsorten mit Kamera zu “verewigen”. Āraiši ist Ort, wo Objekte Zusammenwirkung zwischen Natur und Menschen in mehr als tausend Jahren umfassen, deshalb ist hier die Landschaft Ergebnis der Mitwirkung von Menschen und Natur. Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Von Līgatne nach Cēsis

Angemessen für aktive Fußgänger oder Radfahrer, die Natur, Kulturumfeld und Geschichte kennenlernen lieben. Das ist Reise durch Urtal des eindrucksvollen Flusses mit devonischen Sandsteinauferlegungen, die sich am Ufern von Gauja und Nebenflüssen befinden. Liegt im Nationalpark Gauja.Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Cēsis – Valmiera

Streckt sich neben Urstromtal Gauja und verbindet zwei historische Zentren – Cēsis und Valmiera. Route zwischen Rāmnieki und Valmiera streckt sich meistens über entlegene Waldwegen und Pfaden, die wunderschöne Orten für Naturbeobachtungen im Nationalpark Gauja, gleichzeitig verlangt Bewegung auf den Pfaden Zähigkeit.Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Route: Amata. Gesteine und Abhänge von Amata

Angemessen für Reisende, die keine Angst vor große und häufige Reliefunterschiede haben, als auch diejenige, die eindrucksvollen Ufer von Urtal Amata mit unberührten Wanderwegen durch den Wald genießen wollen. Der Pfad streckt sich auf dem rechten Flussufer, beigt sich auf unteren und oberen Teil des Tals, deshalb soll man mehr als 40 m Höheunterschiede überwinden. Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

"Cēsis inside" bietet an- Wanderungen, Führungen, Landschaftserkundungen

Erlebe die Welt anders! Entdecke Cesis und die Umgebung zusammen mit einem natur- und ortskundigen Begleiter. Begegne einen Einheimischen in Cesis! Suchst Du einen unvergesslichen Abenteuer oder einen Platz für Piknick in der Natur- frage bei Cesis inside nach.Weiter lesen

Hinzufügen zur Route

Kontakte

Tourismuszentrum der Stadt Cēsis

Baznīcas laukums 1, Cēsis

Latvia, LV-4101

Tel. +371 28318318

info@cesis.lv

Montag - Sonntag 10:00 - 18:00

Top