Wo die Vergangenheit die Zukunft trifft

Cēsis
Cloudy
14°C
 

StartseiteZiņas Das Cesis Burg-Komplex bietet neue Aktivitäten an

10.06.2020

Das Cesis Burg-Komplex bietet neue Aktivitäten an

Der Cesis Burg-Komplex hat angenehme Neuigkeiten für Cesis-Gäste und Stadtbewohner vorbereitet. Ab dem 10. Juni wird die gesamte Ausstellung des Museums für Geschichte und Kunst von Cēsis einschließlich des Lademaher-Turms eröffnet. Das mittelalterliche Aktivitätsgebiet der Burg und die mittelalterliche Werkstatten werden ebenfalls offen sein.

Wenn Sie sich im Geschichts- und Kunstmuseum von Cēsis befinden, können Sie in der Dauerausstellung die Geschichte der Stadt von ihren Anfängen bis zur Gegenwart kennenlernen. Den Besuchern des Museums werden thematische Ausstellungen im Neuen Schloss, im Ausstelungshaus und in der mittelalterlichen Burg angeboten. Bis zum 26. Juli beherbergt das Museum für Geschichte und Kunst von Cēsis die edle und farbenfrohe Ausstellung großformatiger Gemälde von Baiba Feoktistova „Frau ist“ und bis Ende des Jahres die Ausstellung „Zeugen der Zeit“ zum 95-jährigen Jubiläum des Museums. Ab dem 19. Juni in den Ausstellungshaus von Cēsis ist es möglich Ausstelungen mit den Werken der Rigaer Fotobiennale „Transformation X2“ und die Gemäldeausstellung „Meeting“  zu betrachten. Von Mittwoch bis Sonntag können Sie die Multimedia-Ausstellung "Geschichte der Burg Cēsis" im Westturm der mittelalterlichen Burg von Cēsis genießen.

Ab dem 13. Juni jeden Samstag und Sonntag sind die mittelalterliche Werkstatten offen, in denen jedes Mal drei von den angebotenen Handwerker wie - Holzschreiner, Farbmacher, Knochen- und Hornschneider, Meister des Birkenrinden-Handwerks, Schmied und Druckmeister, zu finden sind. Von Donnerstag bis Sonntag können Besucher die Gärtnerin Līga Eglīte im Garten der mittelalterlichen Burg treffen.

Samstags und sonntags steht ein mittelalterlicher Aktivitätsbereich zur Verfügung. Hier können Sie auf Holzbeinen laufen, Mühle spielen, echte Rüstungen anprobieren und andere Lieblingsspiele der mittelalterlicher Kinder, mit hilfe von Geschicklichkeit, Kraft und Verstand, ausprobieren.

Von Donnerstag bis Sonntag ist auch die alte Schmuckschmiede geöffnet. Besucher haben die Möglichkeit, die Werke des Schmieds anzuschauen, Nachbildungen antiker Schmuckstücke zu sehen und die Bedeutung von Bronze- und Silberschmuck und die Traditionen des Tragens kennenzulernen.

Ab 10. Juni Eintritt in das Burg-Komplex Cēsis wechselt zu den Preisen des Sommersaisons. Der Eintritt in den Komplex beträgt 8,00 EUR für Erwachsene, 4,50 EUR für Schüler, Studenten und Rentner, während eine Familienkarte (2 Erwachsene und Kinder unter 16 Jahren) 16,00 EUR kostet. Ein Besuch der Ausstellungen des Museums für Geschichte und Kunst von Cēsis ist in der Eintrittskarte für den Cēsis Burg-Komplex enthalten.

Der Burg-Komplex ist von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Die Arbeitszeiten Mittwochs, Donnerstags, Samstags und Sonntags sind von 10:00 bis 18:00 Uhr und Freitags von 11.00  bis 19.00 Uhr. Zusätzliche Informationen www.cesupils.lv/en

Tourismuszentrum der Stadt Cēsis

Baznīcas laukums 1, Cēsis

Latvia, LV-4101

Tel. +371 28318318

info@cesis.lv

Montag - Sonntag 10:00:00 - 18:00

Top